Posted in Allgemein | |

Besonders häufig anzutreffen sind: Silberfischchen (Lepisma saccharina L.), Speckkäfer (Antherenus spp.), Blauer Fellkäfer (Corynetes coeruleus), Pelzkäfer (Attagenus pellio L.), Gewöhnlicher Nagekäfer (Anobium Punktatum) Der Befall von Sammel- und Archivbeständen durch Insekten kann viele Ursachen haben: Die Einschleppung erfolgt häufig durch offene Fenster und Türen aber auch über Ritzen oder Dächer am Gebäude. (weiterlesen…)

Posted in Allgemein | |

Die Restaurierung von Hand-schriften stellt ganz besonders hohe Anforderungen an den Restaurator. Eine Vielzahl von Beschreib-stoffen sowie mannigfaltige Sorten beschreibbaren Blattmaterials erfordern eine außerordentliche Erfahrung. Die Bandbreite der Schreibenden reicht vom einfachen Schreiber einer Kanzlei bis zum prominenten Komponisten: So wurden in deutschen Werkstätten bereits Handschriften von Luther, Melanchthon, Bugenhagen, Vivaldi, Rilke, Spitzweg, Friedrich Ludwig Jahn oder Clara Schumann restauriert. (weiterlesen…)

Posted in Allgemein | |

Restauratore verfügen über hervorragende Möglichkeiten zur Papierrestaurierung. Durch Wasserauf-bereitungsanlagen sind diese in der Lage, geschädigtes Papier reinigenden Bädern zu unterziehen. Säurehaltigen Papieren kann mit Carbonatbädern begegnet werden, die das Papier neutralisieren und puffern. Mit moderner Anfaserungs-technik können Löcher und Fehlstellen auf qualitativ beste Weise ergänzt. Besonders dünnes und brüchiges Papier können sie spalten. Durch die Dimensionierung unserer Räume und technischen Anlagen sind diese im Stande, auch umfangreiche Restaurierungsarbeiten in hoher Qualität effektiv und preisbewußt auszuführen.